Magnolie Aashild Kalleberg

Aashild Kalleberg

Liefergröße: 80/100cm

Lieferqualität: mit Ballen vom Freiland, mehrtriebig, blühreif

Lieferform: 

mit Ballen 80/100

79,90 €

  • leider ausverkauft, aber ab der Herbstsaison wieder verfügbar.

Aashild Kalleberg

Liefergröße: mit Leittrieb

Lieferqualität: C3 Liter Container

Lieferform: 

C3

64,50 €

  • leider ausverkauft, aber ab der Herbstsaison wieder verfügbar.

Aashild Kalleberg - Einzelstück/Solitär

Liefergröße: 220cm

Lieferqualität: C20 Liter-Container, mehrtriebig, solitär, blühreif

Lieferform: 

Solitär 220

198,00 €

  • leider ausverkauft, aber ab der Herbstsaison wieder verfügbar.

Beschreibung

Bei uns völlig winterharte Selektion von Olav Kalleberg, Sira, Norwegen, der die Sorte nach seiner Frau benannte.

‚Aashild Kalleberg‘ wächst zu einem breit aufrechten Großstrauch bis ca. 5m Höhe heran. Das Laub ist groß, üppig und wirkt subtropisch. Die großen, ca. 18-20cm breiten, weißen Blüten kontrastieren sehr schön zu den dunkelroten Staubgefäßen. Der Duft ist intensiv und angenehm, aber weniger stark als bei einer klassischen Magnolia xwieseneri. Schon junge Pflanze sind sehr blühwillig und erfreuen uns nach dem Laubaustrieb im Mai für viele Wochen. Zugabe: Diese wertvolle Magnolie überrascht immer wieder im Spätsommer mit gut entwickelten ‚Zweitblüten‘. Sie verträgt sonnige Lagen besser als andere Wieseneris, in wechsellichtigen Lagen fühlt sie sich am wohlsten. Eine wertvolle Bereicherung des Sortiments der ‚Sommerblüher‘ und auch speziell für spätfrostgefährdete Lagen eine Top-Empfehlung. 

Steckbrief

 

Blütenfarbe: Weiß mit roten Staubgefäßen

Blütezeit: Mai-Juni

Wuchsbild:  Malerischer, aufrechter Großstrauch

Größe in 10 Jahren: ca. 4m hoch und 3m breit

Winterhärte: Völlig winterhart

Besonderheiten:  Guter Duft, schöne Zweitblüte im Spätsommer

Bester Standort:  Wechsellichtig, halbschattig

Kleiner Garten: Empfehlenswert